Infos zum Standort

Naturwerkstatt

Frauen und Männer stellen in der Naturwerkstatt verschiedene Bio-Lebensmittel her. In der Küche der Tagesstruktur entstehen mit Unterstützung der Mitarbeitenden zum Beispiel Essig, Öle, Chutneys, Fruchtaufstriche und Salzmischungen.

Die Zutaten stammen aus dem Wurzhof-Garten. Den Garten pflegen die Bewohnerinnen und Bewohnern selbst. Außerdem sammeln und verarbeiten die Frauen und Männer Wildkräuter auf den Wiesen und Wäldern rund um den Wurzhof. Bei dieser Arbeit trainieren die Frauen und Männer, ihre Umwelt bewusst wahrzunehmen. Außerdem erleben sie, wie Lebensmittel hergestellt werden.

Weitere Infos und Preise